Joghurt-Dill-Dressing

Das Joghurt-Dill-Dressing ist ein leichter Klassiker, nicht nur für die heißen Sommerwochen. Es lässt sich einfach zubereiten und passt gut zur Salatgurke oder Blattsalaten.

Zutaten (für ca. 500 g Gurke)
  1. Joghurt 1,5 % Fett (200 ml)
  2. Olivenöl (1 Esslöffel = 10 g)
  3. Apfelessig (1 Esslöffel = 10 g)
  4. Honig (1 Esslöffel = 10 g)
  5. Dill (10 g)
  6. Knoblauch (1 kleine Zehe)
  7. Je eine Prise Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Sternanispulver
  8. 1 Spritzer Sojasoße
Vorbereitung
  • Den Dill waschen, abtrocknen und die Blätter von den dicken Stängeln trennen. Beide müssen nur grob geschnitten werden
  • Den Knoblauch schälen.

Zubereitung

Bis auf die Dillblätter und die Gewürze kommen alle Zutaten in den Mixer oder werden mit dem Zauberstab bearbeitet.

Die Dillblätter gibt man erst am Schluß dazu und mixt sie solange mit, bis sie schön fein sind.

Dann wird das Joghurt-Dill-Dressing mit je einer Prise Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Sternanispulver und einem Spritzer Sojasoße abgeschmeckt.

Anschließend gibt man es über die fein gehobelte Gurke und lässt den Salat für ungefähr eine Stunde im Kühlschrank ziehen.

Joghurt-Dill-Dressing

Joghurt-Dill-Dressing mit Salatgurke.

Nährwerte (ca.) je 100 g
  1. 115 kcal/481 kj
  2. Fett: 6 g
  3. Kohlenhydrate: 7 g
  4. Eiweiß: 4,5 g

Ähnliche Rezepte: